Der Auferstandene hat sie zu sich genommen

Autor: Małgorzata – Ulas Mutter

Ula kam am 20. September 1997 zur Welt und verließ diese wieder am 18. September 2013. Sie war voller Freude, witzig, der Mittelpunkt jeder Runde. Sie liebte es, zu schmusen, nette Worte zu sagen, aber sie konnte auch wütend und rebellisch sein.

In der Schule war Ula eine begabte Schülerin, was ihre Schulzeugnisse und Auszeichnungen bestätigen. Zusammen mit ihrer Schwester gehörte sie zur Gemeinschaft Licht-Leben in unserer Gemeinde. Dort reiften sie im Glauben und erfuhren die Liebe und Gegenwart Gottes. Früher hätte ich die Erziehung meiner Töchter mir selber und unseren Freunden zugeschrieben. Heute weiß ich, dass Gott unser wahrer und einziger Vater ist, Dem ich für die Erziehung und die Sorge um uns danke.

Lesen Sie mehr in Liebt einander! 1/2016

Voriger Artikel   |   Nächster Artikel Zurück

Copyright © Wydawnictwo Agape Sp. z o.o. ul. Panny Marii 4, 60-962 Poznań, tel./ fax: 61/ 852 32 82 | tel. 61/ 647 26 86